Wir brauchen einen politischen Richtungswechsel im Kanton Luzern. Die aktuelle Regierung ist rückwärtsgewandt und unbeweglich. So kann es nicht weitergehen: Es ist an der Zeit, die grossen Herausforderungen von uns Luzernerinen und Luzernern anzupacken. Es gilt, die Weichen für die Zukunft stellen und mit mutigen Ideen vorwärts zu gehen, statt jeden Rappen zu spalten. Ob Umweltschutz, Digitalisierung und Datenschutz, clevere Mobilität, Chancengleichheit, zahlbare Mieten oder Gleichstellung: In Luzern erhalten diese Themen in der Regierung bisher kaum Gehör.

Deshalb stelle ich mich zur Wahl. Sind Sie auch der Meinung, dass unser Kanton eine mutige, vorausschauende Politik braucht? Dann danke ich Ihnen für die Unterstützung meiner Kandidatur.  Sei es mit einer Spende, dem Beitritt zum Komitee und natürlich Ihrer Stimme.

 

«Als Grüne Politikerin werde ich in der Exekutive die Interessen derer vertreten, die bisher keine Stimme hatten.»

Mehr zu meiner Politik